EZS defekt und nun auch noch SAM direkt hinter her?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • EZS defekt und nun auch noch SAM direkt hinter her?

      Also seit kurzer Zeit fing mein EZS an zu spinnen und zwar von Tag zu Tag schlimmer. Kaltstart ging immer gut, aber Warmstart war kaum noch möglich, erst nach gut 2 Stunden wollte es mal wieder starten.Das war extrem 'nervig'.
      Dann letzte Woche total Versagen nach 9h Standzeit. Auto blieb unbeeindruckt auch nach 30x Zündschlüssel stecken.
      Also das Teil ausgebaut und an ezs24 geschickt. Kam heute wieder und nichts, keinerlei Reaktion. Schlimmer noch. Die Zentralverriegelung ging nicht und der Sitz spinnt von der Sitzeinstellung völlig. Drücke ich Lehne, verstellt sich das Lenkrad nach oben usw..
      Starterbatterie ist eigentlich gut mit 12.3V Ruhestrom. Auch vorher waren solche Probleme völlig fremd.
      Mercedes möchte für ein neues EZS 1200€, alte Schlüssel können bleiben. Nach meiner Beschreibung meinte der Servicemeister es könnte auch das SAM betroffen sein evt Wasserschaden. Im vorderen Sicherungskasten war aber nichts, hinten habe ich auch keine Wasserspuren im Kofferraum.
      Ich muss dazu schreiben, ich habe vor dem Ausbau des EZS versäumt die Batterie abzuklemmen, fatal?
      Danke für eure Hilfe.
    • Ich glaub nicht, dass durch den Ausbau des EZS wegen angeklemmter Batterie was passiert ist.

      Jetzt lass mal den FSP auslesen, der müsste ja voll sein, dann lösch Ihn und gug welche Fehler wiederkommen, Es muss nicht das SAM sein, vielmals ist es das Gateway oder der Mantelrohrmodul was zickt....
      auf der Suche nach dem Ultimativen Schrauberprojekt = abgearbeitet: W126 M117 Motorrevision

      Motorrevision MB W126 M117 ( 500SE)
    • lass mal auslesen, was so bei rauskommt, der Speicher müsste voll sein....Sind bisher Vermutungen.

      Natürlich kann das SAM kaputt sein....Es kann aber auch das Gateway sein, müsste im Fahrerfussraum sein, so ein schwarzes Kästchen, was die Kommunikation der SG untereinander steuert, wenn das spinnt , geht fast nix mehr, oder spinnt...Wenn du dort die Stecker abziehst und es dann geht, hast die Ursache.
      auf der Suche nach dem Ultimativen Schrauberprojekt = abgearbeitet: W126 M117 Motorrevision

      Motorrevision MB W126 M117 ( 500SE)
    • Nein da passiert gar nichts. Es geht noch weniger als vorher, Zentralverriegelung jetzt auch nicht mehr und Sitz spielt verrückt. An starten gar nicht zu denken.
      Ich werde den die nächsten Tage zu Mercedes schleppen lassen ( Schutzbrief sei Dank ) und dann das EZS ersetzen.
      Außerdem werde ich die entsprechende Firma anschreiben, Notfalls mit Schadenersatz. Hab grad eh mit meinem Anwalt Kontakt in einer anderen Sache. Aber zunächst werde ich denen natürlch die Gelegenheit zum Nachbessern einräumen. Das wird aber so wie nix bringen im Ergebniss bzw [K]ein tatsächlich funktionierendes EZS.
      Leider konnte ich mir heute wegen extremer Auslastung nicht den Gateway am Wagen anschauen, einfach keine Zeit gehabt.
    • Das ist mir leider nicht möglich, hab da keinerlei Möglichkeit zu.
      Ich habe Notgedrungen heute zu MB schleppen lassen, wenigstens der Schutzbrief hat das schon mal abgedeckt.
      Nach fast 2 Wochen Standzeit hatte ich den Wunsch das endlich richten zu lassen. Ich bedanke mich aber ganz doll für eure Hilfe.
      Unter anderen Umständen wäre es sicher auch was geworden step by step.
    • Ich möchte nun kurz Rückmeldung geben, evt hilft es anderen weiter.
      Zunächst mal EZS24 hat gute Arbeit geleistet. Das Teil funzt.
      Es hätte auch durchaus bei diesen einzigen Reparaturkosten ( ~300€ ) bleiben können, hätte..
      Die Probleme wie oben beschrieben hätten sehr leicht verhindert werden können.
      1. Zieht vorher die Starter-Batterie ab!
      2. Beim Einbau des EZS ebenfalls ohne Batterie!
      Ich habe mir simplerweise eine einfache 1,30€ Sicherung zerschossen. Diese aber nicht gefunden, da ich nur hinten im SAM geschaut hatte. Für diesen Umstand könnte ich mir in den *rsch beißen, vor allem weil es mich 380€ beim :) gekostet hat.