Schlüssel wird sporadisch nicht erkannt. CLC200 W203 BJ 2009

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlüssel wird sporadisch nicht erkannt. CLC200 W203 BJ 2009

      Bei dem Fahrzeug wurde bei einer längerem Fahrt nach einer kurzen Pause der Schlüssel nicht mehr akzeptiert.
      Zentralverriegelung funktionierte einwandfrei. Nach Einstecken des Schlüssels keine Reaktion, Kein Geräusch... Schlüssel ließ sich auch nicht drehen.
      ADAC konnte mir helfen, indem der Techniker mit der Hand hefig aufs Zündschloss schlug.
      Seitdem tritt das Problem nicht mehr auf.
      Wäre allerdings fatal, wenn es doch wieder im Urlaub... auftreten würde.
      Zweitschlüssel war bei dem einmaligen Fehlerfall nicht verfügbar.
      Fehlerspeicher wurde ausgelesen. Kein Eintrag.

      Hat jemand eine Idee, ob das Problem beim Zündschloss oder beim Schlüssel lag?

      Austausch des Zündschlosses bei Mercedes würde € 770.- kosten. Wäre natürlich ärgerlich, wenn es dann doch der Schlüssel gewesen ist.
      Diverse Firmen, die EZS reparieren, können auch nicht viel tun, wenn der Fehler nicht auftritt.
      Dann wurde mir auch noch mitgeteilt, dass man die ELV nicht ausbauen kann, wenn sie verriegelt ist.
      Ein Versuch, diese im geöffneten Zustand vorsorglich auszubauen scheiterte, da die Torx Schraube wohl festgeknallt ist. Bekam sie jedenfalls nicht auf und wollte diese nicht beschädigen.
    • Wenn es nochmal auftritt, dann einfach den Zweitschlüssel probieren. Die ersten paar male geht das mit dem drauf schlagen meistens nochmal. Aber nicht zu lange warten. Im verriegelten Zustand ausbauen geht schon, wird dann aber kostspieliger.

      Mit hoher Wahrscheinlichkeit ist es aber die ELV und nicht der Schlüssel. Gerade bei Fahrzeugen, die über 10 Jahre alt sind verrecken die häufiger, was ich so in diversen Foren schon mitbekommen hab.
    • Hallo Peter,
      vielen Dank für den Tipp!
      Das heißt, wenn sich beim Einstecken garn nichts tut, kann es auch die ELV sein?
      Ich hatte vermutet, dass es das EZS sein muss, wenn es nicht der Schlüssel ist.
      Kann ich das mit einem Coil Checker dann austesten, ob es die ELV oder das EZS ist, wenn beide Schlüssel nicht funktionieren? Hab mal einen Coil Checker in China bestellt.
      Gruß Günter
    • Moin,
      mir fällt nur das ETS ein, ich habe es damals beim 203er selbst ausgebaut und wieder eingebaut.
      Habe es zur Reperatur weggeschickt, 150 Euro und habe es nach der Erhaltung wieder eingebaut. Hat sofort funktioniert.

      Ich habe eigentlich zwei linke Hände, habe es aber hingekriegt.
      Mercedes wollte von ihn 900 Euro.

      Fuer mich hat es zwei Anreisen gekostet um mein Freund zu helfen.
      Da der Mechaniker vom :) direkt als Nachbar da war, war dieser sehr entgeistert als ich das Auto wieder gebracht habe ;)