Nachrüstung Auspufftopf vom Mopf Sporpaket (4-Zylinder)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nachrüstung Auspufftopf vom Mopf Sporpaket (4-Zylinder)

      Hallo in die Runde der Freunde des gepflegten Sterns,

      da mein Endtopf an meinem 230 K Mopf vermutlich im nächsten Jahr ersetzt werden muss
      spiele ich mit dem Gedanken, diesen durch den Endschalldämpfer vom Sportpaket zu ersetzen.

      Ich weiss, dass die SA 949 (Sportpaket) keinen Mittelschalldämpfer besitzt und einen
      anderen Schalldämpfer (A 203 490 77 21) zzgl. Rohrblende (A 209 492 02 14) zzgl. Befestigungsmaterial (A 000 490 00 27).

      Besitzt die Ausführung mit Sportpaket ein MSD-Ersatzrohr, welches dann bis zum Krümmer vorne mündet?
      Oder könnte man den Schalldämpfer vom Sportpaket auch mit dem MSD der normalen Ausführung verbauen, nur dann eventuell
      die Rohre kürzen bzw. anpassen?

      In erster Linie geht es mir um die Optik mit der Chromblende, grossartigen Sound kann man beim 4-Zylinder nicht erwarten.
      Von daher meine Frage, ob es Sinn macht, den MSD ersatzlos zu streichen.

      Irgendwo hab´ ich mal gelesen, dass es den Sportendschalldämpfer im Zubehör gar nicht gibt, sondern nur direkt beim Freundlichen?

      Komischerweise ist dieser bei MB sogar preiswerter als der normale Pott ?(

      Eventuell hat ja jemand schon mal sich mit der Materie befasst und kann nützliche Tipps geben.

      Für Anregungen bin ich sehr dankbar.

      Grüße
      Ralph
    • Ok. Im normalen 203,er hast du 3 Elemente KRUEMMER->KAT->MSD+ESD. Beim Sportpaket hast Du KRUEMMER->KAT->ESD ohne MSD. Du kannst jetzt den MSD+ESD welches 1 Teil ist abnehmen und den Sportpaket ESD dranbauen. Das ist auch nur ein Teil welches natuerlich die selbe Laenge wie der normale ESD+MSD hat nur ist halt durchgaengig Rohr ohne MSD. Der Kruemmer und der Kat sind gleich. Die Rohrblende entfaellt, die kommt zusammen mit dem ESD wenn Du den neu bestellst, brauchste nicht mitkaufen.
    • Hallo mrbraindeath,

      danke soweit schon mal.
      Mir ist nur aufgefallen, dass im EPC für die "normale Ausführung" der Mittelschalldämpfer (Abgasrohr vorn) extra
      aufgeführt ist ?(

      Wie schon geschrieben, mir geht es eigentlich um die schönere Optik, und ich mag das OEM. Daher möchte ich
      sehr ungern eine Chromblende aus dem freien Markt über meine derzeitigen Abgasendrohre stülpen.

      Ich bin mir nicht sicher, wie sich das Geräuschverhalten durch den Wegfall des MSD verändert.
      Möchte das ungern aufdringlich noch "prollig" am Ende haben.

      Hast Du das vielleicht schonmal bei einem Vierzylinder gehört, wie sich die Sportpaket-Abgasanlage akustisch zeigt?

      Gruß
      Ralph
    • Das im EPC ist der KAT.. das ist ist nicht der MSD. Auf dem Bild sieht man nur den KAT und den ESD mit einem langen Rohr und das ist das Sportpaketteil, den normalen gibts da auf keinem Bild.

      Ist ein wenig rauher aber nur ein Bischl. Richtig laut ist das Ding nicht, im Gegensatz zum R171 mit dem M271 Motor und zwei ESDs.. da klingt der schoen tief und definitiv nach mehr als nach nem 1.8L.

      Richard hatte den Sportpaketauspuff in seinem alten C180K., frag ihn doch einfach. Ich glaub irgendwo ist hier auch ein Youtubeclip davon.
    • Hallo mrbraindeath,

      ich hab´ mal zwei Bilder angehängt, da mir das noch nicht ganz klar ist.
      Auf dem einen Bild ist doch vorne der Krümmer, direkt daran sitzt der KAT.
      Und dann nochmal extra der MSD als Teil und der ESD als Teil. Ich habe kein Bild, wo das explizite Teile
      vom Sportpaket abgebildet ist.

      Darf ich fragen, welche Anlage Du unter Deinen M271 fährst?

      Danke für den Tipp mit Richard :thumbup:
      Vielleicht hat er das Soundfile von dem Sound noch. Ich hatte zwar vor einiger Zeit mal
      einen S203 mit Sportpaket gehört, aber das hörte sich sehr eigenartig an. Der klang unverhältnismäßig lautmit
      einem eigenartigen Beiton. ich vermute, da war irgendwas an der Abgasanlage undicht/defekt.




    • Schau mal auf mein Bild. So musst Du das verstehen. Ich weiss ,dass am Kruemmer der "richtige" Kat ist, im EPC wird der ?Vorschalldaempfer? aber auch als Katalysator bezeichnet. Er kostet auch so viel wie einer, also nehme ich an, dass es irgendwie ein zweiter Kat ist oder so. Fuer mich sieht das Ding aus wie ein Kat, kann mich aber irren.

      Wie dem auch sei. Dieses KAT Ding bezeichnest Du als MSD, das ist er aber nicht und interessiert dich auch nicht. Danach kommt er das was dich interessiert, Nummer 65. Auf dem Bild siehst Du die Version, die Du haben willst, also die vom Sportpaket - also Langes Rohr, ESD, kein MSD. Das EPC hat kein Bild davon was Du in deinem Auto hast. Wenn Du jetzt fuer dein Auto die Nummer 65 bestellst, kommt das was ich eingezeichnet habe. Also dieses Teil mit ESD und MSD. Wenn Du aber die Nummer 65 fuer ein Auto mit Sportpaket bestellst, kommt das was auf dem Bild zu sehen ist. Ein langes Rohr mit ESD. Das ist der einzige Unterschied zwischen dem Sportpaket und dem normalen Auspuff. Die Teile sind untereinander austauschbar.

      Ich fahre die normale die Du auch hast.
      Bilder
      • MSD+ESD.jpg

        79,16 kB, 900×696, 5 mal angesehen
    • @mrbraindeath, erstmal vielen Dank für die Beseitigung der Unklarheiten :thumbup:
      Ich hatte MrLG auch mal angeschrieben wegen des Soundfiles. Hat er noch und wollte es mal hochladen.
      In der Zwischenzeit bin ich auf einen älteren Thread bezüglich dieser ESD-Geschichte gestossen (aus dem Jahr 2014).
      Dort hatte MrLG auch schon Bedenken angemeldet, dass der Sporpaket ESD ohne MSD ein wenig zu laut sei, speziell nach einer Autobahnetappe (neigt dann zum Dröhnen).

      Ich habe dennoch mal meinen Teiledealer bei MB angeschrieben mit der Bitte um Auskunft bezüglich Lieferbarkeit.

      Bekam ich folgende Aussage:

      beide angefragten Ersatzteile sind
      zur Zeit nicht lieferbar !
      Termin :---unbestimmt—
      Preise:
      A 203 490 77 21 (ESD) 326,00€ + MWST
      A 209 492 02 14 (Blende) 127,00€ + MWST

      Er wollte nochmal eine Anfrage im Werk stellen, ob überhaupt noch lieferbar.

      @Xpelle77...hört sich sehr interessant an, vor allem zu dem Kurs und dann in V2A. Hast Du vielleicht einen
      Link zu dieser Firma?

      Grüße
      Ralph

      Update vom 01.10.2018:


      lt. Info vom Werk zur Zeit nicht lieferbar und Ersatzteil

      befindet sich mit Hersteller in Klärung !

      Kein Liefertermin ersichtlich und bekannt .

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von C230Kompi ()

    • Werde ich mal tun. Sonderanfertigungen bieten die ja auch an.
      Interessant wäre noch der Punkt, im Falle eines V2A-Schalldämpfers, wie das dann mit
      dem TÜV ausschaut.
      Solltest Du dort Deine Anlage kaufen wollen, kleiner Tipp, kaufe nicht über ebay-kleinanzeigen,
      sondern direkt über ebay (Mitgliedsname: auspuffhannover). Dort ist der Artikel preiswerter und schon inkl. Versand.

      Update zur Firma auspuffhannover. Heute Kontakt mit der Firma aufgenommen, die Edelstahlanlage für den

      "C180 200 230 Kompressor W203 S203" ist derzeit ausverkauft und momentan ist auch nicht geplant, diese erneut

      zu bestellen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von C230Kompi ()

    • Der hier ist von Vegaz, Typ steht drauf.
      Klang nach Einlaufphase gefällt mir sehr gut, auf jeden Fall genug "Sportlichkeit". Soundfile würde nix bringen da es sich über Smartphone immer bescheiden anhört. Ich mag aber auch keine Brülltüten.
      Aber, es passt nicht wirklich perfekt. Ich musste die hinteren Halter anpassen. Wenn man etwas geschickt ist, schafft man es mit einem Gasbrenner die Halter zu erhitzen ( ja richtig gelb ) und zurecht zu biegen.
      Ansonsten sitzt er zu stramm, Am der Verbindung zum Kat fehlt m.M. nach gut 1 1/2 bis 2cm. Man bekommt es fest, aber es sitzt äußerst stramm in den Gummis hinten.
      Im org. Zustand stößt der Endtopf auch an die Stoßi. Das war der Hauptgrund für das zurecht biegen der Halter.
      Preis im Netz so ca 250-300€.
      Bilder
      • 20180830_131114.jpg

        680,31 kB, 1.025×1.835, 8 mal angesehen
      • 20180830_131104.jpg

        858,38 kB, 1.045×1.858, 10 mal angesehen
      • 20180831_122002.jpg

        956,4 kB, 1.673×941, 9 mal angesehen
      • 20180831_122012.jpg

        804,57 kB, 1.652×929, 7 mal angesehen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heiko_mit_s203 ()



    • Das war der Klang vom alten Auspuff, orginaler Sportpaket ESD ohne MSD.

      Wie ich dir per PN Geschrieben habe, das Problem an den gebrauchten Anlagen ist das sie mit der Zeit immer lauter werden und zum Schluss hast du das was du oben hörst :D

      Das merkst schon am Gewicht, das Ding is quasi nurnoch die Metallhülle, da is nicht mehr viel drin das dämmt.

      Ich hab den Endtopf damals gelassen und nen Mitteltopf dazwischen gebraten, das klang immernoch gut, war aber nicht mehr so laut, weil das oben is zwar nett geht dir aber nach 500km Autobahn dezent aufn Keks.
    • @ eiko_mit_s203. vielen Dank für Deine Bilder und deinen Beitrag. Schaut ja auf den ersten Blick, auch mit dem Endrohr

      sehr vernünftig aus und nicht nach ATU-Tuning :D Das finde ich schon mal sehr wichtig. Du fährst aber einen MSD, oder?

      Was nicht so schön ist, ist die Sache mit der Passgenauigkeit. Sitz der denn nun spannungsfrei bei Dir, oder gibt´s trotzdem Probleme mit der Heckschürze und dem Ausschnitt?


      @MrLG.. vielen Dank für das Soundfile. In der Tat, mir wäre das auch schon zu laut und zu aufdringlich. Der W203 ist mein Alltagsfahrzeug, der sollte schon dezent bleiben. Habe selber noch einen Youngtimer und Oldtimer, die sind schon

      mit lauten Abgasanlagen gesegnet. Da sollte der Benz doch etwas entspannter sein.

      Die Idee mit dem zusätzlichen Mittelschalldämpfer ist ja nicht verkehrt. Momentan hat mein Teiledealer gerade im Werk

      eine Anfrage gestellt bezüglich der Lieferbarkeit des Sportschalldämpfers. Mal gespannt, ob der überhaupt noch lieferbar ist.
    • C230Kompi schrieb:

      @ eiko_mit_s203. vielen Dank für Deine Bilder und deinen Beitrag. Schaut ja auf den ersten Blick, auch mit dem Endrohr

      sehr vernünftig aus und nicht nach ATU-Tuning :D Das finde ich schon mal sehr wichtig. Du fährst aber einen MSD, oder?

      Was nicht so schön ist, ist die Sache mit der Passgenauigkeit. Sitz der denn nun spannungsfrei bei Dir, oder gibt´s trotzdem Probleme mit der Heckschürze und dem Ausschnitt?




      Fahre den so wie geliefert ohne MSD, habe ja extra so einen gesucht ohne. ;) Hätte auch gern einen guten gebrauchten genommen, gibt es aber nicht. Der jüngste wäre 11 Jahre alt, da ist die Haltbarkeit doch deutlich begrenzt.
      Völlig Spannungfrei ist es noch nicht, aber deutlich besser. Glaub mir es ist nicht ganz so schwer mit dem Gasbrenner. War auch mein erstes Mal, danach hab ich mich gefühlt wie ein richtiger Mechaniker. ^^
      Man könnte da natürlich auf Maß einen MSD dazu bauen, aber das wäre doch Unsinn. Es gibt genügend Anlagen mit MSD, dazu kannst Du dir einfach einen org. Auspuffblende kaufen, gibt es ab und an bei ebay und kostet so 50-80€.