M271 was "klackt" da beim Starten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • M271 was "klackt" da beim Starten

      Hallo Miteinander.

      Nach sehr langer Abwesenheit melde ich mich auch mal wieder zu Wort. :)
      Ich habe mein Fahrzeug nun auch schon einige Tage (10 Jahre) und bin problemfrei unterwegs. (Wahrscheinlich deswegen nicht mehr so lange on)
      Bei mir tritt neuerdings auch ein seltsames Geräusch auf, zu dem ich nach Stundenlanger Suche im Internet aber nichts gefunden habe. Da es insbesondere beim starten des Motors sehr schwer ist Geräusche zu beschreiben, habe ich Sie einfach mal aufgenommen:

      https://www.youtube.com/watch?v=SgqwPU30kpw

      Ich denke ich muss nicht beschreiben welches Geräusch ich meine. Er startet und dann kommt nach 2 Sekunden nochmal dieses "Klack" ??!! [img]https://www.mercedes-ig.de/wcf/images/smilies/sad.png[/img]
      In meiner Archivkiste habe ich bemerkt das er das 2012 auch schon mal gemacht hat.

      https://www.youtube.com/watch?v=VU91G3av-Mw

      Ich muss dazu sagen das er bei diesen Geräuschen immer mindestens 1 Monat gestanden hat ! Nach ein oder zwei Tagen macht er das nicht..
      Motor läuft sauber. Kein Wartungsstau. Keine Fehler im Speicher. Jedes Jahr Ölwechsel. Die Kette wurde vor ca. 15tkm bei einem Motorenspezialist in Baden Württemberg erneuert. Kilometerstand aktuell 106000 tkm

      Ich hoffe auf eure Mithilfe. :danke
    • Nein, ist die Steuerkette. Du meinst bestimmt die 11 Sekunde, oder? Das hat der alte 2003/209-er meiner Tante auch gemacht. Vor Kettenwechsel, nach Kettenwechsel. Diese wurde auch ein Paar mal geprueft, sogar das Gehaeuse wurde ausgebaut und der Halter samt Spanner gegen die neue Version getauscht. Hab es noch NIE bei einem anderen Fahrzeug gehoert - bis heute :D

      Ich gebe Dir ganz einfach Entwarnung. Der Wagen hat ueber 200,000km gehabt als er verkauft wurde. Kettentausch irgendwie bei 120,000km und nie was mit passiert. Klingt Kacke, ist aber nicht schlimm :)
    • Ja genau. 11 Sekunde. Vielleicht müsste ich einfach öfter damit fahren... . 6 Tkm in den letzten 2 Jahren.

      Beim genaueren hinhören klingts ja eher wie ein ratschen. Ne genaue Erklärung warum nach dem eigentlichen Startvorgang wo der Motor ja schon 2 Sekunden läuft nochmal dieses Klack / Ratschgeräusch kommt hast wahrscheinlich auch nicht ?
      Hab schon gedacht der Spanner wär im Eimer und schlägt durch den Öldruck schlagartig aus. Aber wenn es mit dem neuen Spanner + Halter genauso war... So what.
    • Der 209-er hat das jeden morgen gemacht. Nach dem Anlassen konnte man den Motor aus und wieder anmachen und dann war es weg. Ich dachte immer, dass hatte etwas mit den NW-Raedern zu tun, war mir da aber nicht sicher. Wie auch immer, kannst ja versuchen es zu suchen, wenn es Dir Sorgen macht :D
    • Die Magnete sind keine Verschleißteile, die Magneten werden undicht , irgendwann, das wars dann,

      Der Kettenspanner ist, mhhhh, ein Teil was nur beim Wechsel getauscht wird, an dem dämlichen Ding is ja eig. auch nix dran.
      auf der Suche nach dem Ultimativen Schrauberprojekt