M272 Fehler 0746 & 0750

    • M272 Fehler 0746 & 0750

      Hallo,
      ich habe seit einiger Zeit das Problem, das die MKL leuchtet. Ein Bekannter hat die Fehler 0746 & 0750 ausgelesen.
      • Selbstanpassung der Gemischbildung zur Abmagerung im Leerlauf für die rechte Zylinderreihe ist unterhalb der zulässigen Grenze. (P0172)

      • Selbstanpassung der Gemischbildung zur Abmagerung im Leerlauf für die linke Zylinderreihe ist unterhalb der zulässigen Grenze. (P0175)


      Ich muß die nächsten Tage zum TÜV, nur mit dem Fehler wird das wohl nix. Der Motor läuft auch sehr ruhig im Leerlauf sonst würde ich auf den LMM tippen. was haltet Ihr davon?

      Für ein Tip wäre ich dankbar
      Baureihe 203.252 - C230 T 2,5 V6 7G-Tronic Avantgarde SportEdition 7/2005; Comand APS 6230i
    • Da es beide Zylinderreihen betrifft, gehe ich stark davon aus, dass es LMM, Spritfilter/Pumpe/Ventil oder etwas mit der Luftzufuhr ist. Luftfilter dicht/Verkleidung schlecht aufgesetzt/Loch in der Verkleidung. Ich wuerde mal damit anfangen.

      Loesch doch mal den Fehler. Kommt er sofort zurueck?

      PS: Zum TUV.. als mich meine MKL beim 350-er aus unerklaerlichen Gruenden aufgesucht hat, hat mir meine Niederlassung die AU/HU trotz MKL gemacht, das sie es selbst nicht wussten warum die manchmal kam und manchmal nicht :D
    • ....Luftfilter , Zündkerzen (außer 3. Zylinder, da ist mir der Bit abgebrochen) habe ich Mitte 2017 und die Benzinpumpe wurde November 2015 erneuert. Fehler wurde gelöscht und kommt nach ca. 35km wieder.

      Kann ich denn die Fehlermeldung "Gemischbildung zur Abmagerung im Leerlauf" wörtlich nehmen das dass ein Problem im Leerlauf ist?

      Ich werde morgen mal bei KFZTeile vorbeifahren und mir ein LMM ( A 273 094 09 48 ) von Bosch holen. Habe den gleichen drin und kostet keine 100€.

      Wenn Einwände, dann bitte melden. Momentan gehe ich ja auch davon aus das es der LMM ist. In einem anderen Forum hat jemand das Problem mit einer Bank gehabt und da war es auch der LMM. Verstehe ich zwar nicht, weil doch die Luft nach dem LMM und der Drosselklappe Zentral im Saugrohr auf beide Bänke verteilt wird

      Was ist mit dem fehlerhaften Saugrohr? Kann dieses auch Einfluß auf den Fehler haben? Kann die Tonne leider erst im Mai wechseln!
      Gruß mario
      Baureihe 203.252 - C230 T 2,5 V6 7G-Tronic Avantgarde SportEdition 7/2005; Comand APS 6230i

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von inspiron ()

    • Bei Kerzen/Spulen haettest Du Zuendaussetzer und nicht auf beiden Seiten den gleichen Fehler - ist also noch etwas was vor der Zweigung. Wenn Pumpe/Filter neu, dann kannste das auch ausschliessen.

      Schau wie gesagt mal nach ob das Luftfiltergehaeuse richtig sitzt. Kannst auch den LMM vorsichtig reinigen. Ist dein Ansaugrohr in Ordnung? Was machen denn die Lambdasonden so?

      PS: Ach 35km.. loesch das und fahr zum TUV :D :D :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mrbraindeath ()

    • mrbraindeath schrieb:

      Bei Kerzen/Spulen haettest Du Zuendaussetzer und nicht auf beiden Seiten den gleichen Fehler - ist also noch etwas was vor der Zweigung. Wenn Pumpe/Filter neu, dann kannste das auch ausschliessen.

      Schau wie gesagt mal nach ob das Luftfiltergehaeuse richtig sitzt. Kannst auch den LMM vorsichtig reinigen. Ist dein Ansaugrohr in Ordnung? Was machen denn die Lambdasonden so?

      PS: Ach 35km.. loesch das und fahr zum TUV :D :D :D
      • Zündung: sehe ich auch so.
      • Luftfiltergehäuse: sitzt super, beim raufsetzen "flutscht" der Gummi vom Luftfilter etwas stramm mit etwas Druck geschmeidig auf den LMM. Da es ein Sauger ist sollte der Luftfilter nicht so das Problem sein, oder!?
      • Ansaugrohr: Wie bereits geschrieben!
      • Lambadasonde ;) : will ich erst einmal ausschließen und als letztes wechseln. Müssten ja auch zwei gleichzeitig Probleme machen.
      Baureihe 203.252 - C230 T 2,5 V6 7G-Tronic Avantgarde SportEdition 7/2005; Comand APS 6230i