Schiebedach funktioniert nicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schiebedach funktioniert nicht

      Hallo,

      ich komme mit dem Schiebedach im Auto meiner Schwaegerin nicht weiter. Es hat irgendwann einfach aufgehoert zu funktionieren. Zuerst ging es nur noch stotternd, dann ueberhaupt nicht mehr. Zubekommen hat sie es nur per Zufall. Hier ein Paar Daten:

      - Ich hab den Motor rausgeholt und gegen einen Gebrauchten getauscht, da man ihn mit der Kurbel nicht mehr schliessen konnte. Knatterte nur noch irgendwie. Danach hab ich das Dach mit der Kurbel geoeffnet, den ganzen Dreck beseitigt und schoen mit dem originalen MB-Zeug eingeschmiert. Laeuft auch mit der Kurbel wieder schoen sanft.

      Problem, es funktioniert nicht. Ist die DBE auch hin oder was?! Sicherung 17 war ok, hab ich auch getauscht, trotzdem nichts passiert. Mit der SD kann ich das Einlernen des Einklemmschutzes nicht durchfuehren. Die SD zeigt mir auch den Fehler A22755 an.

      "Ein interner Fehler im Steuergerat Schiebe-Hebe-Dach ist vorhanden. Das Bauteil ist nicht konfiguriert."

      In den Istwerten ist die Position des Schiebedaches "Offen" und die Positionsnummer Zwei-Tausend-Irgendwas - was fuer mich recht eindeutig ist, das Steuergaeraet denkt, das SHD ist offen und steht halt bei Position XY oder wo auch immer. Was nun also? Ich kann mit dem Knopf rumspielen aber es tut sich nichts. Kein Motorgeraeusch, nichts. Die DBE denkt gar nicht dran das SHD zu bewegen. Die kurze Leitung vom Motor zur DBE ist bestimmt ok, hab auch ne Zweite hier und ist kein Unterschied festzustellen.

      Bei den Istwerten des Knopfes sehe ich, dass die Positionen auf "aktiv" umschalten wenn ich den Knopf benutze, also funktioniert das wenigstens.

      Wo liegt denn jetzt der Fehler? Hilfe, bin schon richtig verzweifelt!