E200 CGI A207 Steuerketten wechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E200 CGI A207 Steuerketten wechsel

      Hallo Leute undzwar

      Mercedes Benz E200 CGI 184 PS A207 baujahr 2010 Bald 107.000KM

      Thema:

      seit Tagen kann ich nicht in Ruhe schlafen und habe mein ganzes erspartes jetzt zusammengekratzt und will selber die Steuerkette wechseln , den spanner natürlich auch und ganz zum schluss das öl wird auch gewechselt .


      Meine Frage ist nun , ich bräuchte eine Anleitung wie ich die neue Kette an die alte Kette niete und einfach durch ziehe ;/

      Reicht da ein normales Motorradkettennieter vom bucht für 30€ ca ?

      Hoffe das Mein Motor wirklich keine abgelutschten Nockenwellenrädern hat.

      Die Kette von Iwis werd ich besorgen , die spanner von freundlichen, könntet ihr mir sagen was alles an ersatzteilen geholt werden muss an dichtungen etc ?

      Habe an meinem Wagen alles selber bis jetzt erledigt .

      Wäre happy wenn jemand mir bissl helfen könnte :/ finde nämlich keine exakt bebilderte anleitung

      Will endlich mal in Ruhe schlafen können ohne witz mache auch keine Scherze das Auto frisst mir meine ganzen nerven

      Mit 42.000 KM habe ich sie vom Autohändler abgekauft und die meisten Strecken davon sind ab 42.000 km Autobahn ;/

      Auf dem Foto wie sie heute immer noch aussieht

      Mit freundlichen Grüßen
      klicky


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Willkommen :P

      Nur Mal so ganz nebenbei - wenn Du dein "gesamtes Erspartes" fuer eine Reparatur ausgeben musst, dann hast Du etwas falsch gemacht bei der Fahrzeugwahl - aber das nur Mal so nebenbei. Fuer die Teile werde deine FIN brauchen (per PN) damit ich dir aufschreiben kann, was Du noch kaufen musst.

      Zur Anleitung.. naja, so schwierig ist das nicht. Glaube nicht, dass man dafuer Bilder braucht. Nur ob du das alles ohne Werkzeug packst.. weiss ich nicht.

      Gruss.
    • E200 CGI A207 Steuerketten wechsel

      Mit Zusammenkratzen meinte ich , das ich alles mit dem Geld da habe aber nicht verschenken muss bei den Werkstätten die ich kennengelernt habe hat es mir gereicht , denn es hies das wird gewechselt , nacher dann immer dies ist auch kaputt das auch kaputt , muss echt nicht sein :(

      Also nichts falsches verstehen oder hab falsch formuliert :))


      Welche Werkzeuge brauche ich denn ?

      Hab ein Werkzeugkoffer da mit allen Bits,
      Werkzeuge mit verstellbaren NM

      Nur halt Ketten trenn und Nieter nicht ?
      Arbeite zuzweit an meinem wagen .

      Um den OT Stellung zu drehen brauche ich da Speziellewerkzeuge ?

      Wäre echt cool :( mit dem Anleitung falls es gibt :(

      Mit freundlichen Grüßen


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Zum OT drehen brauchst Du keine Spezialwerkzeuge, Wichtig Ist, es Gibt ein Abstecklineal um die NW zu Blockieren, ich hab es auch schon ohne geschafft, was aber sehr viel Geduld erfordert.

      Zum Nieten haben wir auch schon mit nem normalen Kettennieter gearbeitet, was auch gut geklappt hat, Das Durchziehen ist selbsterklärend. Ich kann Dir aber gern eine Anleitung senden.

      Wichtig noch, den Verschlussdeckel des Kettenspanners nicht vergessen, der geht beim Ausbau kaputt, sowie einMontageglied um die alte Kette mit der neuen beim Durchziehen zu verbinden.

      Edit: schon mal die Steuerkette/Steuerzeiten geprüft?
      auf der Suche nach dem Ultimativen Schrauberprojekt = Gefunden, W126 M117 Motorrevision

      Motorrevision MB W126 M117 ( 500SE)
    • E200 CGI A207 Steuerketten wechsel

      Xpelle77 und MrBraindeath ihr beide habt mich zum registrieren gefördert , denn was ihr alles geschrieben habt war 1:1 bei mir auch , muss nur noch nach dem Urlaub den Ventildeckel abschrauben und nach dem Spiel gucken .

      Kann ich hier mein Whatsappnr senden via PN Xpelle ?

      Ja ne Anleitung wäre cool für mein A207 sind die m271 er oder ? :(

      Will nur das sie die 400.000 km
      erreicht

      und wenn es sein muss , wechsle ich alle 4 Monate mein Öl habe sehr viel Autobahnfahrten 575 KM im Monat ist immer drinn

      Nockenwellenblocker kann man es auch zuzweit ohne nw blocker arbeiten ??
      den Spanner rauszudrehen und neuen reinsetzen braucht man dafür Werkzeuge ?

      Amsonsten habe ich ein Riesenkoffer mit allen Bits .

      Oh und noch was hab bei 80.000km den Getriebe Öl gewechselt es schaltet alles sauber wie butter und enorm wie es sein soll nur manchmal beim autobahn ausfahrt schaltet sie auf 1 Ruckartig mit nach vorne schubbser zu spühren :(

      Ich find es echt klasse für jedes tipp und info danke danke danke danke danke :)

      Mit freundlichen Grüßen


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von klicky ()

    • Ich schick sie dir morgen hier...

      Nein für den Spanner brauchst keinen Spezialschlüssel......

      Mhh Getriebeöl, nur dass aus der Wanne oder alles ? Was für Getriebe hast Du Drin? 5G (722.6) oder 7G ( 722.9)?
      auf der Suche nach dem Ultimativen Schrauberprojekt = Gefunden, W126 M117 Motorrevision

      Motorrevision MB W126 M117 ( 500SE)
    • E200 CGI A207 Steuerketten wechsel

      Hab es in Werkstatt machenlassen und ab jetzt will ich nimma mich abziehen lassen :(

      wie merke ich welches ich habe ?

      Hab da gesamte öl abgelassen lassen und neue rein .

      wäre soo geil mit dem Anleitung :(

      Das alte Öl vorher ablassen oder kann ich das Öl nachdem ich mit alles fertig bin ablassen ?

      Bei Zahnriemen war das ja so das Kühlwasser wird abgelassen , wapu wird rausgenommen , thermostat etc.
      Hier ist es nicht der Fall oder ?

      Also heisst es nur für steuerkette nietengerät besorgen ?

      Das mit dem Motorradsteuerkettennieter das würde klappen ? :(


      Danke für alle Infos danke danke

      Mit freundlichen Grüßen


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    • Mit nem Guten Motorradkettennieter geht das auch...., man muss halt wissen was man tut.!

      Wapu und so n Kram geht übern Riemen, Steuerkette verbindet nur NWs und KW, ne 2te Kleine Kette den Lanchaster Ausgleich die sitzt tief unten drin, hat normalerweise auch nix.

      Wieviel Getriebeöl wurde Dir den berechnet?

      Anleitung kommt morgen....Und wenn Du mir noch sagst woher Du kommst wird es leichter ( so grob) :)

      Wenn Du mir Deine FIN ( Fahrgestellnummer) per PN sendest, sag ich Dir was drin is :)
      auf der Suche nach dem Ultimativen Schrauberprojekt = Gefunden, W126 M117 Motorrevision

      Motorrevision MB W126 M117 ( 500SE)
    • Ne , brauchste gar nicht anfassen den Wasserzirkulierer, nur die Lima muss raus, da der Kettenspanner dahinter sitzt.

      Schick mir deine Fahrgestellnummer, und ich schicks Dir morgen rüber.....
      auf der Suche nach dem Ultimativen Schrauberprojekt = Gefunden, W126 M117 Motorrevision

      Motorrevision MB W126 M117 ( 500SE)
    • Genial :))

      da der lima auch abgeht , wechsle ich direkt den keilriemen mit :)

      Wapu geht nicht öfters kaputt ??

      Gebe dir gleich den Fahgestellnr gehe nämlich kurz inne city :))

      Also muss der lima ab komplett ?

      Kann man zuerst den Spanner wechseln oder gibt es da reihenfolgen ? ich frag deshalb will nur sichersein , danke für alles wirklich

      Mit freundlichen Grüßen
    • Spanner wechselst mit der Kette zusammen, Spanner raus, Kette neu, Spanner rein!

      Meine Wapu am M271 hat 222tkm weg, die von Richtchy so 280tkm..auch M271.
      auf der Suche nach dem Ultimativen Schrauberprojekt = Gefunden, W126 M117 Motorrevision

      Motorrevision MB W126 M117 ( 500SE)
    • E200 CGI A207 Steuerketten wechsel

      okii, hab fotos weg gemacht ,

      wieviel gang hat denn das Auto weisst du das xpelle ?

      Ne nebenfrage , die spannschiene und gleitschienen auch wechseln ? oder nur
      die Kette und die Spanner ?

      Kette mit Schloss eher nehmen oder Kette die zum Nieten ? Hab ein Paar mir angeguckt aber noch keine gekauft , worauf achten beim kauf ?


      Mit freundlichen Grüßen



      Gesendet von iPhone mit Tapatalk

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von klicky ()

    • Also, Laut Datenblatt hast Du ein 722.6 Getriebe, also 5Gang NAG1,
      Ein recht langlebiges Getriebe wenn man die Wartung nicht verschleppt. Ölwechsel empfehle ich alle 60tkm inkl. Führungshülse.

      Ketten bitte nur Nieten, die mitgelieferten Schlösser sind Montagehilfen und nur für das durchziehen, diese eignen sich nicht zum Motorlauf.

      Und ich sende Dir Privat Nachricht, dort hab ich Dein Datenblatt mit eingesetzt. Muss wahrscheinlich 2 senden, da Die Dateien zu gross.
      auf der Suche nach dem Ultimativen Schrauberprojekt = Gefunden, W126 M117 Motorrevision

      Motorrevision MB W126 M117 ( 500SE)
    • E200 CGI A207 Steuerketten wechsel

      Ok super , dankeeeee viele maleeee . Ist es schwer das alles zu erledigen ? :/ Hab zwar bis jetzt alles selber gemacht , nur sagen viele fass es bloss nit an zu mir ;/

      Mein Motor wird auch in Letzterzeit mit heizung nicht über 80 grad und wenn sinkt es wieder zurück auf 80 grad , denke hier ist auch der Thermostat defekt oder ?

      Kann man auch im Whatsapp zusammen ich und du reden geht das ? :/ wenn ja würd ich gerne mein whats app nr dir geben , finde deine Hilfestellungen enorm korrekt und bedanke mich mehrmals .


      Mit freundlichen Grüßen


      Gesendet von iPhone mit Tapatalk