Ladelufttemperatur und Ladedruck am C220 CDI OM646

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ladelufttemperatur und Ladedruck am C220 CDI OM646

      Hallo zusammen,

      gefühlt seit der Sache mit dem defekten Öl-Wärmetauscher klage ich über einen erhöhten Verbrauch.. Zwar hat sich das Problem mit dem Wechsel des Öl-Wärmetauschers (fast zeitgleich war auch Lambdasonde hinüber, wurde auch getauscht) gebessert, aber innerorts und auf extremer Kurzstrecke sind 9l und mehr laut BC ohne Probleme machbar.. dabei wird der Wagen nicht mal sonderlich beansprucht..

      auf Langstecke kann ich mich nicht beklagen, da sind sogar Werte um 5,x durchaus machbar..

      seit einiger Zeit beobachte ich den Motor hin und wieder mit der Delphi-Diagnosesoftware, und mir fallen immer wieder die unplausiblen Werte für Ladelufttemperatur und Ladedruck auf.. Habe deswegen den LMM schon getauscht, und auch den Sensor für den Ladelufttemperatur auch, aber keine Änderung.. und ich vermute genau hier mein Problem..

      Wer Delphi kennt weiß, die verschiedenen Daten sind auf mehrere Reiter verteilt, man sich auch aber eine eigene "Datenliste" erstellen, und die gewünschten Parameter "zusammenstellen".. und siehe da, wenn ich selber die Parameter mit zusammenstelle und anzeigen lassen, passen die 2 gewünschten Werte..

      vllt hier 2 Bilder dazu:





      wo werden diese Werte abgegriffen? oder sind die Werte mal abgegriffen direkt am Sensor, und mal vom MSG übermittelt bzw errechnet?

      Der Geber für die Ladelufttemperatur sitzt seitlich am LLK auf der Fahrerseite.. wo sitzt aber der Sensor für den Ladedruck?
    • So ist es , erst mal den Sensor testen (der ausstecken) oder eben mal ein paar € in die Hand nehmen und mit SD auslesen, dann besteht 100% Klarheit.
      Delphi ist toll aber es funktioniert eben bei 1000'enden Autos nicht 100% fehlerfrei.
      W211 E500 - Spaßauto
      Hyundai Sonata EF 2,5 V6 - Alltagskutsche
      Fahrzeugdiagnose mit CARLY: Einfach 5 € Rabatt mit dem Code: 4WTYLA erhalten!

      :beerdrink: Stammtisch Oberbayern - nächstes Treffen am 17.03.18 :beerdrink: