Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 85.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Klapp-Geräusch aus der Lüftung

    JRR - - Interieur

    Beitrag

    Hallo zusammen, so einmal im Jahr, vielleicht auch etwas mehr, macht unser Benz Probleme und ich brauch eure Hilfe .. Urplötzlich kommen aus der Lüftung so Klapp-Klapp Geräusche, die nach ein paar Minuten aufhören. Ich gehe davon aus, dass es irgendwas mit Stellhebeln, Stellmotoren oder so zu tun hat. Die Kalibrierung hat nichts gebracht. Ich hab die Geräusch mal auf ein Video gebannt Klapp-Geräusch, vielleicht ist ja eine ungefähre Diagnose möglich und was für Arbeit auf mich zukommen könnte. A…

  • Moin, Zitat von Xpelle77: „Allerdings werden für Schalter in der Bucht blödsinnige Preise aufgerufen, da kann man auch n neuen kaufen. “ Da gebe ich dir vollkommen recht, da gabs Schalter für mehr als 60 Teuronen ......beim Freundlichen nannte man mir den o.g. Preis und nach etwas Recherche mit der OEM-Nummer habe ich bei Autoteiledirekt den Valeo gefunden. Allerdings ist er jetzt wieder teurer geworden. Daneben wird noch ein Schalter des Herstellers Meat & Doria angeboten, der wäre wiederum rec…

  • Hallo zusammen, Bin doch mal wegen dem Blinkerhebel auf einem Schrottplatz rumgestromert, allerdings waren die paar W203, die dort lagen, schon so geplündert oder zerstört, dass da nix zu holen war. allerdings hatte ich Glück, für nen 10er nen automatisch abblendenden Innenspiegel ergattert. Einbau etwa 10 Minuten und funktioniert sogar, nur die kleine LED, die nach unten gerichtet ist leuchtet nicht.... Operation Blinkerhebel ist geglückt! Nach etwas Recherche habe ich bei "Autoteile direkt" ei…

  • Hi, Danke für deine Einschätzung der Situation. Eine Frage hätte ich noch .....wird eigentlich im Fehlerspeicher etwas abgelegt? Grüße Jochen

  • Hallo zusammen, unser Stern hat nach laaanger Zeit mal wieder ein Problem. Der Blinkerhebl in Verbindung mit dem Scheibenwischer spakt ordentlich rum. Der Wischer funktioniert in keiner der drei Stufen wenn man den Schalter dreht. Drehe ich auf Interval-Sensor oder in Stufe 1 oder 2, dann wischt er erst wenn ich "Blinker links" antippe. Wisch/Waschanlage und Einmalwischen funktionieren ohne Problem, genauso wie der Blinker. Allerdings bewegt sich die ganze Mimik hinterm lenkrad, d.h. die Kunstst…

  • Hallo, Gestern Abend den Patienten aus der Schrauberklinik abgeholt...er lebt wieder. Der freie Schrauber meines Vertrauens hat die Elektrik nochmal durchgemessen, dabei bei angeschlossener Batterie und Zuheizer den Strom gemessen und ohne Zuheizer.... Ergebnis: Übeltäter war der Zuheizer. Nun ist er abgeklemmt, das Kabel mit Schrumpfschlauch, selbstverschweißendes Band und 2Lagen vom alten Fahrradschlauch abisoliert und mit Kabelbindern gegen Scheuern gesichert. Im KI den Zuheizer noch auf Aus …

  • Hi@all, so...neuer Thermostat ist drin, ging sogar ohne Ölfilter ausbauen und ist sogar dicht.... 1,5 Liter Kühlwasser abgesaugt und dann den Thermostat ausgebaut und den neuen eingebaut. Kühlwasser wieder aufgefüllt, ein wenig mehr, da durch den dicken Schlauch zum Thermostat etwas rausgelaufen ist, nicht viel....schätze so 0,2 bis 0,3 Liter. Anschließend den Motor mit offenem Deckel vom Ausgleichsbehälter laufen lassen. Er wollte aber nicht so wirklich über die 70 Grag hinausgehen. Ich habe da…

  • Hi, Da gehe ich auch von aus, ein neues Teil ist schon bestellt... Donnerstag kommt der Rest..... Ich werde weiter berichten Grüße Jochen

  • Guten Morgen, Ergänzung von heute Morgen bei 10Grad Außentemperatur: Fahrt zu meiner Arbeitsstelle: 24km -- zu Beginn 15km Autobahn -- 2,5km Zubringerstraße -- 3,5km Stadtgebiet -- 3km Landstraße. Zu keiner Zeit ging die Temperatur über 60Grad Grüße Jochen

  • Hi@all, dieTestfahrt heut morgen nach dem Autowaschen gemacht... 15 Grad Außentemperatur und 33km Fahrtstrecke 21km Landstraße normales Tempo und 4 Ortsdurchfahrten dabei nach 19 Minuten knapp 60Grad Kühlwassertemperatur anschließend Auitobahn nach Hause (Zufahrt durch Autobahn 2km leichter Anstieg) Anstieg Kühlwassertemperatur auf ungefähr 70Grad. Absinken der Temperatur bei Autobahnfahrt wieder 60Grad.... Ich sollte wohl den Thermostat wechseln.... Grüße Jochen

  • Hallo, guten Morgen, danke für den Rat, ich werde den Zuheizer abklemmen lassen und gleichzeitig einen neuen Thermostat einsetzen lassen. Ich fahre das Auto ja weniger und meine Frau hat sich des öfteren beklagt, dass er erst gut warme Luft pustet, wenn sie fast an der Arbeit ist (O-Ton ) Ich werde ihn morgen mit zur Arbeit nehmen, und die Temperaturanzeige beobachten! Gibts sonst noch was zu beachten, im KI werde ich den Zuheizer daktivieren. Muss beim Abklemmen auch die Steuerleitung abgeklemm…

  • Hallo zusammen, nachdem unser Kombi C200CDI (EZ 09/2003 - Motor 646 962) uns laaange mit irgendwelchen Kuriositäten verschont hat....nun...da isser wieder..... Es fing am vergangenen Mittwoch mit einer leeren Batterie am Morgen an, so leer, das lt. Multimeter nur knapp über 4Volt drauf waren...meine Frau war der Meinung am Abend vorher das Licht angelassen zu haben...also von Mittag bis etwa 18:00Uhr geladen, gestartet und ein Stück gefahren. Nochmal ans Ladegerät bis etwa 22:00Uhr. Also dachte …

  • Hi@all, So die Operation ist gelungen, wenn auch erst im zweiten Anlauf....gut dass ich erst ne Trockenübung nach dem Federwechsel gemacht habe. Den Ksten ans TSG angeschlossen, den Türkontaktschalter gedrückt und dann den Schlüssel gedrückt...Fazit: geht....aber nur in eine Richtung, in die andere ratterts.....Kiste wieder aufgemacht und nacht 5mal gucken und mit nem Video vergleichen festgestellt....ich habe die rechte Feder drin..... Feder getauscht und nach ner guten halben Stunde war wieder…

  • Hallo, Vielen Dank für die Unterstützung, mit den Unterlagen sollte ich zurechtkommen. Melde mich dann!! Grüße Jochen

  • Hallo zusammen, nix bleibt einem erspart, erst wird unser CLK von´ner Oma von der Straße gerammt, nun spackt der Kombi rum.... Die ZV an der Fahrertür rattert, Ursache ist klar, gebrochenes Federchen. Die Instandsetzung von dem Aktuator oder wie die ganze Mechanik heisst, dürfte kein Problem sein. Ähnliche Arbeiten habe ich schon öfters gemacht. Wo es aber dran hapert ist der Ausbau des Teils, Pop-Nieten ausbohren ist klar, Zange und Nieten sind vorhanden....ich bräuchte halt mal eine Anleitung,…

  • Alles wieder gut....LED getauscht und die Neue bleibt dunkel. Die andere hatt wohl einen kleinen Defekt bei den Widerständen. Sie leuchtete auch nicht mit voller Kraft, eher ein Glimmen, das aber ausreichte, um den Fussraum etwas zu erleuchten. Da ist wohl auf der Strippe ein winziger Kriechstrom..... Trotzdem Danke Grüße Jochen

  • Hallo zusammen, heute morgen habe ich entdeckt, dass die Ausstigesleuchte Bestückt mit LED)in der Fahrertür meines CLK dauernd brennt. Ich bin aus der Garage gefahren, ausgestiegen um´s Tor zuzumachen, eingestiegen und losgefahren. Guck nach unten, warum ist´s im Fussraum so hell? Tür nochmal auf- und zugemacht, Innenlichtschalter durchgeschaltet...nix....die Leuchte brannte die ganzen 25km bis zur Diensstelle. Sie dürfte jetzt immer noch brennen. Gehe davon aus , dass das TSG ne Macke hat. Fens…

  • Hallo, Bitte haltet mich jetzt nicht für blöde.....habe meinen CLK mit etwas mehr als 76.000km auf der Uhr im vorigen November gekauft. Laut Wartungsheft sind die Zündkerzen bei 63.000km gewechselt worden. Jetzt steht der Tache bei knapp 90.000km Ich würde jetzt vorm Winter gerne neue reinmachen, da sowieso Ölwechsel usw. gemacht wird. Leider hab ich hier im Forum nicht wirklich was gefunden. Gehe ich bei Tante Guugel auf die Suche, kriege einen große Hersteller-Auswahl angezeigt. Allein bei Bos…

  • Hi@all, in beiden Autos sind nun die LED´s drin, funzt auch alles wunderbar.....nur im Kombi... da wollte ich die Einstiegsleuchten nachrüsten....Leuchten geholt...Türverkleidung runter....vergeblich das Kabel gesucht....was bei Vormöpfen noch drin sein soll..... ....festgestellt, dass meiner genau dazwischen liegt....noch Vormopf, aber schon Nanolack und Verzinkung...aber keine Strippen für die Leuchten. Gefunden habe ich OEM Kabelbäume für richtig viel Geld....es gibt doch bestimmt ne Möglichk…

  • Hi@all so langsam komm ich der Rumpelei an der VA auf den Grund...Zugstreben und Spurstangeköpfe sind getauscht..Spur eingestellt..neue Reifen auch drauf....Bremsrubbeln. Die Rumpelei hat sich vom Geräusch her vom Radlager vorne zu erkennen gegeben. Durch die Suche hier konnte ich die Radlager prüfen...horizontal gefasst und überdeutliches Klappern festgestellt....da kann nichts ruhig sein an der VA. Also erstmal die Lager vorsichtig nachgestellt, so dass noch ein Restspiel bleibt. Das Bremsrubb…