Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 214.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • W204 Ölablassschraube fest

    Gökhan - - Motor & Technik

    Beitrag

    Dann werde ich wohl oder übel wieder absaugen muss dann halt diesmal nur genau messen und aufpassen, wieviel rauskommt..

  • W204 Ölablassschraube fest

    Gökhan - - Motor & Technik

    Beitrag

    Moin Tommy, der Motor ist der OM651 220CDI mit der Kunstststoff-Wanne.. Die letzten Male habe ich es mit sanfter Gewalt probiert, aber als ich gesehen habe, die Wanne verformt sich, habe ich einen Rückzieher gemacht..

  • W204 Ölablassschraube fest

    Gökhan - - Motor & Technik

    Beitrag

    Hallo Gemeinde, die letzten 2 male habe ich beim Ölwechsel das Öl absaugen müssen, weil die Schraube fest war, und ich Angst hatte, wie Ölwanne zu beschädigen.. Jetzt würde ich aber dennoch gerne den Motor ausölen lassen vor dem neu Befüllen.. Haben unsere Profi-Schrauber einen Geheimtrick, die Schraube zertörungsfrei rauszudrehen?? Immer wieder Rostlöser auf die Schraube? Oder es einfach sein lassen und wieder absaugen?? Liebe Grüße Gökhan

  • Hallo Gemeinde, da ich immer dachte, dass mein neuer eigentlich so ziemlich alles hat, was ich brauche, habe ich bisher nicht viel umgebaut.. hier und da nur Kleinigkeiten. Neulich bin ich über die Sonnenrollos an den hinteren Türe gestolpert und da sogar der 2008er Renault vom Schwiegervater solche Rollos in de Türpappenhat, will ich die auch in meinem T - trotz getönter Scheiben ab B-Säule habe nun auch einen Schnapper gemacht, für hinten links.. für hinten rechts bin ich noch auf der Suche, a…

  • Die "AMG-Paket"-Sättel könnt ihr euch sparen.. wie du sagst, die Sättel sind eigentlich sie gleichen, nur mit einer Plakette drauf, die kaput geht, und dafür kein Ersatz gibt.. Wie sieht es denn mit dem ABS-Block aus, habt ihr das auch angeschaut?? Davon soll es unterschiedliche geben..

  • wenn es ein OM646 ist, hätte ich sogar eine Brücke hier rumliegen.. war damals für mein 220CDI gedacht, kam aber nie zum Einsatz.. war damals gebraucht vom Verwerter gekauft.. Uund, die Brücke wäre ohne die lästigen Klappen

  • Bremsscheiben VA für 204.202

    Gökhan - - Exterieur

    Beitrag

    Nachtrag hierzu: es wurde gelochte Scheiben von ATE mit den Ceramic-Belägen verbaut.. die Maße sind identisch.. Der Einbau verlief problemfrei, sogar die Arretierungsschrauben der Bremsscheiben gingen ohne Probleme runter ( hatte vorsichtshalber die Bohrmaschine mit eingepackt ;D )

  • Bremsscheiben VA für 204.202

    Gökhan - - Exterieur

    Beitrag

    sorry, ich dachte es geht aus dem 204.202 hervor.. es handelt sich um einen C220 CDI Blue Efficiency T-Modell.. Baujahr wäre in dem Fall 2013 ich habe aber etwas weiter recherchiert, und habe rausgefunden, dass die Bremse vom Sportpaket von den Abmessungen her identisch ist wie die Serie,, der Sattel ist leicht anders (hat einen "Mercedes Benz" Schriftzug) und die Scheiben sind gelocht.. untereinander problemlos austauschbar ohne Weiteres.. habe jetzt Scheiben&Beläge von ATE genommen (Scheiben g…

  • Bremsscheiben VA für 204.202

    Gökhan - - Exterieur

    Beitrag

    gerade auch die Bremssättel etwas "unter die Lupe" genommen, auch hier gibt es 2 verschieden Teilenummern mit und ohne Sportpaket.. aber beides von TRW und ausgelegt für Scheibendimension 285x28

  • Bremsscheiben VA für 204.202

    Gökhan - - Exterieur

    Beitrag

    Hallo Gemeinde, Papas Auto braucht auf der VA neues Bremsen, ich möchte gelochte Scheiben (von ATE, Zimmermann oder Brembo) verbauen.. Jedoch werde ich bei der Suche irritiert.. der 220CDI hat doch an der VA 295er Scheiben? und mit Sport-Paket sollte die Bremsen ja größer sein dachte ich immer. zumindest war es beim 203er so.. das Ersatzteilkatalog gibt aber bei unterschiedlichen Teilenummer; egal ob Sport-Paket oder ohne, immer 295er Scheiben her? auch in der Bucht finde ich 295er Schieben, wo …

  • Hoedus auf W204

    Gökhan - - Räder, Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    definitiv!!! und vom Preis her geht es sogar.. manche wollen gerade für diese Felgen übertrieben viel Geld sehen..

  • Hoedus auf W204

    Gökhan - - Räder, Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    vielen Dank euch beiden.. das mit dem Kugelradius der Schrauben fiel mir auch ein gestern, und die die ist definitiv anders!!! Mei, dann muss ich mich halt erstmal mit den R95 Doppelspeichenfelgen begnügen

  • Hoedus auf W204

    Gökhan - - Räder, Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    Das mit der ET ist halb so wild, du kannst ja die Serienräder des W204 ja auch mit Distanzen fahren, käme auf das Gleiche, oder?... es sind ca 15mm pro Achse Und wegen den Bohrungen lauf ich schnell ma ins Keller

  • Hoedus auf W204

    Gökhan - - Räder, Reifen & Fahrwerk

    Beitrag

    Hallo Gemeinde. mich interessiert folgende Frage: Passen die Felgen vom W203 auf den Nachfolger W204? Radschrauben sind andere, das ist klar.. Auch die einpresstiefe ist vom 204er ist höher, folglich würden die 203er Felgen weiter rauskommen im Radhaus.. Klären müsste man, ob die M14er Schrauben durch die Bohrungen der Felgen passen, aber das kann nachher ich zu Hause ausmessen Aber Tragfähigkeit sollte doch relativ ähnlich sein? hab ich etwas übersprungen bzw nicht beachtet? habe den noch nicht…

  • Hi Manu, Danke für die Antwort und Aufzählungen.. Ich meinte eher diese Variante: Für Mercedes BLUETOOTH AUX Adapter Kabel Radio Navigation Comand APS Audio 20 30 713289308964 | eBay Hat diese vllt sogar jemand schon von hier?

  • Hi Gemeinde, ich meine dieses Thema wurde hier schon mal behandelt.. Undzwar, statt dem AUX-Kabel möchte ich ein Bluetooth-Modul verwenden, um direkt vom Handy zu streamen, statt jedesmal ein Kabel anstecken. diese Module werden ja auf eBay und Amazon einem hinterhergeschmissen. muss man aber was bestimmtes beachten bei der Bestellung? wie erfolgt Einbau? wie sieht es mit Erfahrungen aus?? vielen Dank vorab Gökhan

  • Öl, das Thema der Themen!

    Gökhan - - Motor & Technik

    Beitrag

    Was ich sagen will, es fahren genug 220CDI draussen rum, die mit starker Mehrheit mit dem stinknormalen 5W30 unterwegs sind, und mehrere 100tausend km aufm Buckel haben.. Gewöhnlich steigt man auf ein dickeres Öl um, wenn der Motor Öl verbraucht.. Und das dünnere Öl soll durch den geringeren Reibwiderstand den Verbrauch begünstigen.. Wenn das erstere nicht der Fall ist bei dir, mit dem Schritt, auf 5W40 zu wechseln, machst du eigentlich 2 Schritt nach hinten.. Eigentlich sogar 3 Schritt, weil su…

  • Öl, das Thema der Themen!

    Gökhan - - Motor & Technik

    Beitrag

    wenn ich billige Reifen fahre, merke ich den Unterschied, denn ich kann mich an die Grenzen heran testen.. so kann ich die Reifen und Situation einschätzen und kontrollieren.. aber am Motoröl, da kann ich mich weder herantasten, noch die aktuelle Situation einschätzen.. wenn's raucht, dann raucht's.. dann habe ich aber was gravierendes falsch gemacht. viel wichtiger als die Öl-Viskosität (Freigabe vorausgesetzt), ist die Einhaltung der Ölwechselintervalle.. laut meinem Bordcomputer kann mein C m…

  • Öl, das Thema der Themen!

    Gökhan - - Motor & Technik

    Beitrag

    Zitat von Chefschrauber: „Hi, meiner hat nun rund 110000km auf der Uhr. Ich will von dem 30er Öl weg, zu dünn, verdünnt sich noch leichter als ein 40iger und der Ölfilm wird immer instabiler. Jetzt möchte ich das 5W40 Castrol Edge Titanium FST nutzen. Das hat auch die MB Freigabe 229.51 “ entschuldigt mein Nichtwissen, aber, wer nicht fragt, stirbt dumm.. woran merkt man unterm Fahren einen immer instabiler werdenden Ölfilm unterm fahren? ich nehme seit Jahren das LM 5W-30 Longtime HighTech.. ha…

  • vielen Dank für deine Erfahrung Vu :)) sehr informativ, und sehr sachlich .. ich habe bisher alle meine Autos immer mindestens 6-7 Jahre gefahren, bis auf den BMW.. da war damals die grüne Plakette ausschlaggebend, sonst war ich sehr zufrieden, trotz der Laufleistung von ca. 180tkm.. auch dieses Auto wird eine langfristige automobile Bindung.. Benziner reizt mich auch, wie oben erwähnt, wird meine Frau keine langen Arbeitswege haben. andererseits sind die Diesel so günstig, bzw die Benziner so t…