Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 50.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mal ein Update von mir zu den ST Federn. Sind Geschichte, es war der letzte *reck, sry das so zu formulieren. Ich habe jetzt H&R 40/40 und die sind genau so wie ich mir das vorgestellt habe. Die VA ist jetzt ebenfalls schön straff und ziemlich identisch zur HA. Das ganze funktioniert ganz gut mit den Sachs Sportdämpfern. Also, Finger weg von ST.

  • Pfeifen beim kalt beschleunigen

    Heiko_mit_s203 - - Motor & Technik

    Beitrag

    Moin xpelle, mir ist nicht daran aufgefallen. Hab da aber auch nicht direkt gesucht. Vielleicht ist ja irgendwo doch ne Dichtung hinüber. Das ganze nervt nur noch, wenn man wenigstens wüsste woran es liegt egal wo ist defekt ist. Auf einem Rollenprüfstand könnte man ja mit Testrauch evt einen Undichtigkeit finden beim beschleunigen, aber finde mal jemanden der alles gleichzeitig macht oder kann. Dann müsste genau dann der Motor auch pfeifen, aber wahrscheinlich genau DANN tut er nicht..

  • Pfeifen beim kalt beschleunigen

    Heiko_mit_s203 - - Motor & Technik

    Beitrag

    So am Riemen lag es eher nicht, hab jetzt einen Hutchinson drauf der deutlich strammer sitzt. Insgesammt auch dicker als der Conti. Heute hatte ich den Eindruck es könnte am Klimakompressor bzw Riemenscheibe liegen, tut es aber doch nicht. Da er auch bei eingeschalteter Klima wieder pfeift. Ich habe auch mal versucht die Drosselklappe neu anzulernen, hatte aber auch nur sporadisch Erfolg. Egal was ich tue, es scheint für die eine Fahrt zu funktionieren und dann ist wieder das Geräusch da. Evt wi…

  • Hab jetzt rundrum neue Sachs Sportdämfer drin. Besonders vorn sind die ordentlich gekürzt im Vergleich zu B4, satte 7cm kürzer. Trotzdem bin ich auf der VA immer noch unzufrieden. Die ST neigen einfach zu stark zum einfedern bei längeren Bodenwellen. Ich will das härter haben also bleibt mir wohl nichts anderes übrig als auf H&R um zusteigen. Ich finde das wirklich sehr ärgerlich, die ST waren nun wirklich keine Billigfedern, stolze 170€ der Satz und nur mit Teilegutachten.

  • Knacken in der Klima/Lüftung

    Heiko_mit_s203 - - Interieur

    Beitrag

    Moin Peter Was ich bis jetzt gelesen habe, knackt 5-6 Sekunden, Stellhebel. Knackt im Sekundentakt Stellmotor.

  • Knacken in der Klima/Lüftung

    Heiko_mit_s203 - - Interieur

    Beitrag

    Heute hat es mich auch erwischt, war ja klar. Ich habe im Sekundentakt ein knacken, hört nach einiger Zeit auf aber kommt gern mal wieder. Ist wohl einer der Stellmotoren. Das der Wechsel eine *chweinegeile Arbeit ist habe ich schon mal gelesen, Horror.. Hab nur eine Frage, sind die Stellmotoren alle gleich die da verbaut sind? Hab die Klimaautomatik. Via Websuche jedenfalls finde ich nur eine Teilenummer A2038201642

  • Bin jetzt auch ein wenig weiter. Nach dem ich so weit möglich die Druckseite überprüft habe, alles dicht ist, alle Schellen richtig sitzen usw ging das pfeifen weiter. Glücklicherweise wurde es ja jetzt deutlich kühler UND seit gestern ist das pfeifen auch fast verschwunden und heute nun komplett wo es noch weiter abgekühlt ist. Der Keilrippenriemen schleift bei Hitze sehr wahrscheinlich durch. Ich hatte mir im Frühjahr einen Conti aufgezogen. Ausgerechnet, den die bauen wohl eher länger als zu …

  • Da man von Bilstein etwas öfter negative Erfahrungen liest und Koni scheinbar wenig Interesse hat etwas zu verkaufen, bin ich auf Sachs Dämpfer gekommen, gibt es zB auch für das Mercedes Sportfahrwerk. Das ist natürlich nicht so tief wie ein ST oder H&R aber zumindest schon mal wesentlich besser als ein B4 Dämpfer geeignet. Hat jemand Erfahrung mit Sachs Zweirohrdämpfern für das Sportfahrwerk, idealerweise sogar in Kombination mit Tieferlegungsfedern?

  • Gestern ist mir was aufgefallen, Pfeifen kommt knapp über 2k und endet bei 3k Umdrehungen. Ein potenzieller Riß in der Druckseite würde doch nicht bei 3k Umdrehungen aufhören sondern kontinuierlich weiter laufen oder?

  • Hey, ja das werd ich mal in Angriff nehmen. Luftfilterkasten werd ich mal runter nehmen und alles checken. Vorhin hatte ich jemand zum Gasgeben, aber leider war da alles 'mucks Mäußchen' still. Edit Evt die Lader-Lager?

  • Heute morgen ca 13°C nix, total leise, heute 16:30 Feierabend 21°C pfeifen...

  • Ja in der Tat, in Richtung Kompressor bzw Luftleitung habe ich auch schon gedacht. Vorhin bei halbwarmen Motor war jedenfalls nichts mehr zu hören im Leerlauf und auch nicht bis 2500Umin. Ich denke dein Anstoß geht in die richtige Richtung. Wenn man bloß am Motor direkt quasi Gas geben könnte. Aber evt kann ich morgen zu Feierabend einen Kollegen dazu überreden. Hey darfst mal morgern am Benz Gas geben...

  • Hab das Problemchen jetzt seit etwa ner Woche, da es nicht mehr verschwindet und eindeutig mit der Motor-Drehzahl zusammenhängt muss ich dem wohl nachgehen. Motor kalt, Automatik auf Neutral, Gas geben und pfeifen kurz nach überschreiten des Leerlauf. Innenlüfter kann ich ausschließen, das habe ich schon durch. Es ist aber ab einer gewissen Drehzahl nicht mehr vorhanden. Leider ist die Suche alleine vor der offenen Motorhaube etwas schwierig wenn man Gas geben will zur Diagnose. Ist jemand diese…

  • Genau das, da geht ordentlich mehr raus an die HA jetzt. Im Vorwege hatte ich auch schon die violetten Einspritzventiele verbaut. Bissel Sorge macht mir die Automatik, hab schon selbst viel Arbeit rein gesteckt, trotzdem bin ich nicht wirklich zufrieden. Es kann passieren das manchmal beim raus beschleunigen 'durchrutscht', was sie eigentlich nicht mehr machen sollte. Symptom ist dann das der Motor etwas abwürgt bzw Drehzahl abfällt. Wobei das sog. Durchrutschen ja dann die Drehzahl kurz etwas e…

  • Glückwunsch zum neuen. Aber hatte dein 230er nen Totalsausfall oder einfach Bock auf V6? Beim 230er ist ja noch durchaus Potential für Leistungsteigerung versteckt. Ich bin da neuerdings auch mit 'etwas' mehr unterwegs.

  • Ich möchte hier mal kurz hoch schieben. Derzeit bin ich leicht ratlos was die ST Federn angeht. Bei BAB Fahrt passiert es recht merklich, das der Wagen vorn viel zu sehr aufschwingt bei langen Bodenwellen. Ich habe schon zig mal das Web durch sucht aber ich konnte nichts zu Problemen meiner Art in Bezug auf ST finden. Es sind derzeit nur die B4 Dämpfer drin, die können aber eigentlich nicht so ein Verhalten verursachen denk ich. Hinten liegt der Wagen ruhig, man merkt wirklich das es nur die VA …

  • Moin, es ist zwar schon ewig her, mir war der Sound aber auch irgendwann zu druchdringend. Daher habe ich letztes Jahr einen Eberspächer Mitteldämpfer dazu gepackt. Klingt jetzt überwiegend dezent.

  • Ach sry, hatte das mit dem Relais falsch gelesen..oh je..das ist ja heftig. Marderschaden evt, haste wirklich alle Kabel gesichtet?

  • Puh..Schwierigkeitsgrad extrem.. Entweder Xpelle oder die Autodoktoren..das ist mal ne heftig harte Nuß. Aber wenn sich der Wagen fremdstarten lässt, müsste doch auch dann Zugriff via SD möglich sein?

  • Hast du die Batterie schon einfach mal abgeklemmt und das Auto einfach mal ne ganze Weile stehen lassen, kann wahre Wunder wirken. Beispiel, Computer hat völlig unvermittelt verrückt gespielt, völlig unnormal, auch Neustarts etc haben nicht geholfen. Komplett Stromlos gestellt über Nacht, Problem war weg. Nimm doch mal die Batterie und lade sie wenn es geht zB im Keller komplett auf. Wäre jedenfalls mal mein Ansatz um mal zu gucken was danach weiter passiert. Was ist das eigentlich für ein Fahrz…